Ostfriesen auf der Bank
Der Kinofilm mit zahlreichen Sketchen und vielen prominenten Gastauftritten

Filmart: Komödie
Darsteller: Gerold Oltmanns, Marcel Willms (Fokke), Wilhelm Nessen, ...
Regie: Wilhelm Nessen
Filmlänge keine Angabe
Freigegeben ab: 12 Jahren
(nach JuSchG ab 6 Jahren in Begleitung eines Elternteils)

Inhalt

Nach den zahlreichen Sketchen, die die „Ostfriesen auf der Bank“ gedreht haben, gönnen sie sich mit dem Langformat einen Rückblick. Es geht um die Geschichte, wie sich die drei Witzbolde kennengelernt haben. Alles beginnt mit einer Bank, die in Köln entsorgt wird, und in Langeoog an Land treibt… Mitgewirkt haben unter anderem: Holger Müller (alias Ausbilder Schmidt) Frank und Elke Fussbroich (bekannt aus langjährigen WDR-Dokumentarfilmreihe), Peter Ludolf (bekannt aus „Die Ludolfs“), Klaus Baumgart und Claas Vogt (Klaus & Klaus), Jean-Claude Olinger (Chuck Norris-Double), Ingo ohne Flamingo, Gebrüder Doof, Andre Krausch, Andre Hoffmann, Albert Smidt, und, und, und …

optimiert für eine Auflösung von 1024x768 - PHP&MySQL@2003 . . .  by seiten-bauer.com